Berlin:
26 von 73 Wohnungen in einer beliebten Wohnanlage in Berlin (Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Lichtenberg). Für die 36 bis 55 qm großen Wohnungen werden ca. 104.700 bis 181.700 Euro aufgerufen. Die Ist-Kaltmiete beträgt durchschnittlich 7,22 Euro, die Soll-Miete 8,00 Euro. Das entspricht einer kalkulatorischen Brutto-Mietrendite von 3,10%.

Leipzig:
59 von 104 Wohneinheiten in einem attraktiven Wohnquartier. Die 35 bis 143 qm großen Wohnungen kosten zwischen 67.549 bis 271.366 Euro. Die Brutto-Mietrendite beträgt ca. 3,37%. Ausführliche Prüfungsprozeße einschließlich Objekt- und Standortanalyse erläutern wir Ihnen gerne persönlich.

Zurück zum Seitenanfang